Gebäudereinigung Jeannette Strecker

      Firmengeschichte und Einblick in meine Firma

Am 30.09.2005 wagte ich Jeannette Strecker den Schritt in die Selbständigkeit.
Damals wollte ich eigentlich nur als Mutter von 2 kleinen Kindern arbeiten gehen können, wenn die kleinen im Kindergarten sind. Ich startete also mit viel Mut, Angst, Optimismus, vielen Ideen, kleinen Kindern und einem "immer noch" super Ehemann in die Selbständigkeit, damals noch eine Ich AG.

Zu Beginn hatte ich einige Reinigungsstellen bei einem Frisör, Tierarzt und in einem privaten Haushalt, übrigens da bin ich heute noch! Die Resonance darauf war und ist bis heute groß.

Im MDR-Regional und in den Zeitungen sprach man damals von Marktlücke und Power Frau.

Die Zeit, die ich bisher auf dem Markt bin, soll mir zu 100% Recht geben.
Nicht nur private Haushalte auch Bürogebäude und große Firmen Komplexe gehören seit vielen Jahren zu meinen Stammkunden. Wenn ich so darüber nachdenke wird mir klar wie viel ich doch durch die Jahrzehntelange Erfahrung dazu lernen durfte.
Ich bin überzeugt davon das durch Kritik und Ehrlichkeit meine Firma so kontinuierlich mit einem guten Ruf gewachsen ist.

Aber zurück. Es lief also alles gut an, so dass es nicht lange dauerte und ich stellte meine erste Kollegin ein. Ach, ich weiß noch, wie ich Nächtelang überlegte ob es richtig ist und ob ich es schaffen werde.

Mittlerweile hat die Firma einen Stand von 37 Kolleginnen und Kollegen, auf die ich sehr stolz bin.

Offen, ehrlich und geradlinig das sind die Mauern, auf die ich baue! Und das ist nicht so dahergeredet! Ich sage immer zu neuen Kunden "Meckern erwünscht" denn nur wenn wir auch erfahren was wir falsch gemacht haben, können wir gemeinsam eine gute und stabile Geschäftsbeziehung aufbauen.

Ich muss an dieser Stelle ein großes Lob meinen Kolleginnen und Kollegen aussprechen, die immer ein offenes Ohr für unsere Kunden haben und sich mit meiner Firma sehr verbunden fühlen.
Großes Dankeschön ihr Lieben.

Natürlich haben wir uns mit den Jahren auch weiterentwickelt zu einer modernen und zeitgemäßen Reinigungsfirma. So sind wir seit September 2018 in unserem neuen und modernen Bürokomplex an der Büttstedter Straße 32 in Bickenriede, direkt am Edeka zu finden.
Dort gibt es genügend Parkmöglichkeiten und wir haben alles kompakt und gut durchdacht für die Kolleginnen und Kollegen, Kunden und Geschäftspartner vor Ort.

Weiterhin arbeiten wir ab Januar 2019 bei starken und älteren Verschmutzungen (z.b. große Hallenflächen) mit einer Spezial Firma zusammen die sich auf das Abtragen von Schmutz mit Maschinen spezialisiert hat. Wenn gewünscht natürlich mit anschließender Versiegelung und UV Beschichtung mit Nanoeffekt. Hierunter fallen auch Echtholz und Parkettböden.
Eine Firma die sicherlich Ihren Meistertitel verdient hat.

Ab April 2019 steht dann ein Werkstatt und Ersatzwagen für die Kolleginnen zur Verfügung um jederzeit flexibel für unsere Kunden zu sein.

Aus Seriosität unserer privaten Kunden gegenüber, fahren wir auch keine Firmenwagen mit Werbung.
Wer möchte schon jede Woche vom Nachbar hören "die Putzperle ist wieder da"

Auf ihren Wunsch verwenden wir Ihre "Lieblings" Putz und Arbeitsmittel wenn gewünscht gern mit!
Ansonsten bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Materialien wo wir die besten Erfahrungen mit gemacht haben. Wir sind bestrebt uns stätig weiter zu entwickeln zum Wohle unserer zufriedenen Kunden.

Wie ist der Ablauf: Eine sehr oft gestellte Frage.

Bisher halte ich es so, bei interessierten Kunden erst einmal einen Termin zur Ansicht und des Kennenlernens zu machen.
Über Preis, Leistung und benötigte Zeit zu sprechen Auch sie als Kunden sollen mich und meine Firma erst einmal kennenlernen, denn nur so lässt sich Vertrauen aufbauen.

Ich freue mich auf ihren Anruf und wünsche Ihnen einen friedvollen Resttag mit netten Begegnungen.

Jeannette Strecker